HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen im Gustav-Adolf-Werk Württemberg!

Das Gustav-Adolf-Werk ist Brücke zwischen den evangelischen Kirchen in Deutschland und kleinen Gemeinden und Kirchen in der Diaspora. Das GAW verbindet Christen miteinander, entsendet Freiwillige in soziale Einrichtungen von Diasporakirchen, hilft Kirche zu bauen und unterstützt kleine Gemeinden.

Aus der weltweiten Diaspora oder aus dem Gustav-Adolf-Werk kommen zu Wort:

Dr. Angéla Ilić, Johannes Gutenberg-Universität Mainz:

© Boguslaw Juroszek, Pfarrer der evangelischen Kirche in Nikolaiken/Masuren 10/2014

Als Mitglied einer kleinen Minderheit zu leben, ist nicht einfach.
Man trifft regelmäßig an Ignoranz, Desinteresse, negativen Vorurteilen, oder sogar an Benachteiligung. Obwohl ich in meiner Heimat Ungarn zur lutherischen Minderheit gehöre, kenne ich das in erster Linie eher aus meiner Erfahrungen in Serbien und in Kroatien, wohin ich meinen Mann Dr. Luka Ilić, der evangelischer Pfarrer ist, begleitete, und als Organistin und Chorleiterin sowie Mitarbeiterin in der Frauenarbeit und in der Kinder- und Jugendarbeit in den lokalen Gemeinden tätig war.
Aber es ist häufig gerade inmitten den größten Schwierigkeiten und Herausforderungen, dass Gottes Sonne die Wolken durchbricht, uns erfrischt, ermutigt und verstärkt. Oft kommt Gottes Verstärkung durch die Gebete, die Unterstützung und den freundlichen Kontakt unserer Glaubensgeschwister in Deutschland durch das Gustav-Adolf-Werk, die sich für das Wohlbefinden der evangelischen Diasporakirchen weltweit einsetzen. Ich bin besonders dankbar für die Arbeit von GAW-Württemberg, die ich im letzten Jahrzehnt bei GAW-Festen, persönlichen Begegnungen und regelmäßige Kontakt erlebt habe und ich wünsche ihnen Gottes reichen Segen!


Die Bewerbungsphase hat begonnen..

mehr ... 

.die ersten Bewerbungen für 2015/16 haben uns erreicht. Interesse an unserem Dienst? Auf den folgenden Seiten alles zum Freiwilligendienst, den Einsatzstellen sowie der Bewerbung..

mehr..

Die ersten Berichte der Freiwilligen sind online

mehr ... 

Die ersten Erfahrungen und Erlebnisse unserer Freiwilligen in Argentinien, Aserbaidschan, Chile, Italien, Paraguay, Russland und Uruguay gesammelt haben ... Lesen Sie ...

mehr..

Veranstaltungenalle

Stammtisch mit Ricardo Schlegel

07.11.2014, 19:00 Uhr
Stuttgart, Forum 3

Ricardo Schlegel ist der Koordinator des Freiwilligenprogrammes unseres Partners Iglesia Evangelica Rio de la Plata...

mehr ...

GAW-Monatsprojekt
© Gustav-Adolf-Werk 2014

„Kleider machen Leute und Fassaden Häuser“, schreibt Pfarrer Jan Satke in dem Projektantrag seiner Gemeinde. „Wir leben in einem Missionsumfeld. Das Einladen der Leute in ein kirchliches Gebäude ist nicht einfach. Wir möchten deshalb, dass auch das Äußere unseres Pfarrhauses missionarisch mitwirkt.“

mehr >>