HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen im Gustav-Adolf-Werk Württemberg!

Das Gustav-Adolf-Werk ist Brücke zwischen den evangelischen Kirchen in Deutschland und kleinen Gemeinden und Kirchen in der Diaspora. Das GAW verbindet Christen miteinander, entsendet Freiwillige in soziale Einrichtungen von Diasporakirchen, hilft Kirche zu bauen und unterstützt kleine Gemeinden.

Aus der weltweiten Diaspora oder aus dem Gustav-Adolf-Werk kommen zu Wort:

Koordinierungskreis des GAW Freiwilligendienstes

KO Kreis des Freiwilligendienstes

KO Kreis des Freiwilligendienstes

KO Kreis des Freiwilligendienstes

Liebe Ehemalige und Stipendiaten,

endlich ist es soweit, das Ehemaligentreffen für alle GAW-Freiwillige steht an! Es wird größer, gemütlicher und grüner als je zuvor! Dieses Wochenende wird eine tolle Möglichkeit bieten sich wieder zu treffen, sich auszutauschen und viele neue Gesichter kennen zu lernen.
Lagerfeuer, ein Hochseilgarten sowie der Besuch eines Referenten warten auf euch. Gemütlich bei Mate und Terere zusammen zu sitzen, gehört wie immer dazu!

Damit für uns die Planung einfacher ist und wir die Zimmer reservieren können, bitten wir euch bis zum 15. September anzumelden.

Wir freuen uns auf euch!

Euer KO-Kreis und Yvonne                                                                                Nina, Hanna, Julian, Jens, und Tobias


Die dritten Berichte der Freiwilligen

Interessante und erlebnisreiche Berichte unserer Freiwilligen aus Argentinien, Aserbaidschan, Chile, Italien, Paraguay, Russland und Uruguay. Lesen Sie ...

mehr ...

mehr..
GAW-Monatsprojekt
© Gustav-Adolf-Werk 2014

Bebedouro in Portugal ist ein kleines Dorf, eine Gemeinde mit Seltensheitswert: Man würde dort keine evangelische Kirche erwarten, doch es gibt sie ...

mehr >>

GAW-Freundesbriefe

NEU !!! Interessante Berichte aus dem GAW-Leben.
Der GAW-Freundesbrief!


mehr >