Wir sind die Brücke zwischen den evangelischen Kirchen in Deutschland und kleinen Gemeinden und Kirchen im Ausland. Wir verbinden Christen, unterstützen sozial-diakonische Einrichtungen als auch Gemeinden und entsenden Freiwillige.

Aus dem GAW- Stuttgart

Der neue Freundesbrief ist da ....

Lesen Sie die interessanten Interviews, die wir mit unseren Partnern in Kolumbien und Syrien geführt haben. Pfarrer John Hernandenz aus Medellin erzählt wie es in Kolumbien mit dem Friedensprozess aussieht. Wir leben in Medellín, einer Stadt, die unter der Härte der Gewalt gelitten hat. Zwei Jahre...

mehr

Schöpfungszauber – Handwerkskunst – Glaubensmut

Neue ppp-Präsentation unseres früheren Geschäftsführers Ulrich Hirsch über Begegnungen und Bekenntnisse in Polen, basierend auf der Studienreise/Begegnungsreise mit den Ausbildungspfarrern im Mai 2018. Herr Hirsch lässt sich gerne zu Vortragsdiensten einladen.

Auch weitere Referentinnen und...

mehr

Kindergabe des GAW ermöglicht Schulhofdach in Chile

Die Spendenaktion der GAW-Kindergabe ermöglichte den Bau eines Daches für den Sportplatz der Schule "Colegió Belén" im armen Süden der chilenischen Hauptstadt Santiago. Der Sportplatz ist zugleich Pausenhof, Turnhalle und Aula und konnte bisher nur bei gutem Wetter benutzt werden.

 

Lesen Sie den...

mehr

Von unseren Partnern

Spanien: Weiterhin evangelische Pfarrer ohne Rentenansprüche

Die emeritierten spanischen Pfarrer sind auch nach dem rechtskräftigen Urteil des Strasburger Menschenrechtsgerichtshofes weiterhin ohne Rentenansprüche.

Auf Grund dessen muss die Spanische Evangelische Kirche (IEE) in ihrem Haushalt jährlich 65.801 € für volle oder anteilige Rentenzahlungen...

mehr

Wann hört der Krieg in Syrien endlich auf...? Die Not ist groß!

Pfarrer Haroutune Selimian aus Aleppo berichtet aus seinem Alltag:

„Die vergangenen Tage haben wir in Kessab und Aleppo Raketenangriffe erlebt. Das war heftig. Und in Aleppo in dicht besiedelten Stadtteilen gab es mindestens 38 Todesopfer. Auch in Kessab im Nordwesten an der türkischen Grenze –...

mehr

Wir machen uns große Sorgen wie wir unsere Kinder versorgen können... - Gerardo Hands in Venzuela

„Es macht mir derzeit große Sorgen, dass es im Moment nicht möglich ist, Lebensmittel- und Hygieneartikel aus Miami direkt zum Straßenkinderheim nach Valencia zu senden. Bis Ende Juli reichen derzeit noch unsere Vorräte. Und dann müssen wir sehen, was wir tun können. Und weiter: Es gibt derzeit an...

mehr

Unsere diesjährigen Projekte

Noch immer kämpfen die Länder des westlichen Balkans mit den Folgen der Kriege in den 1990er Jahren. Eine echte Versöhnung zwischen den verfeindeten Volksgruppen scheint in weiter Ferne zu liegen. Hinzu kommen wirtschaftliche Probleme. Die hohe Arbeitslosigkeit macht es besonders jungen Menschen...

mehr

Aus dem Freiwilligendienst

Die Größten Hits aller Zeiten, genaugenommen 1.030 Titel, fünf Tage nonstop von Montag bis Freitag und ein gigantisches Finale mit Niedeckens BAP in der Schleyer-Halle!

Im Rahmen der SWR1 Hitparade wurde der GAW Freiwilligendienst in den Fernsehturm Stuttgart zur LiveSendung mit Janet Pollok und...

mehr

Nächstes Ehemaligentreffen 25.-.28. August 2019 am Schluchsee im Schwarzwald

.. wir planen aktuell das nächste Ehemaligentreffen 2019 am schönen Schluchsee im Schwarzwald. Ein entspanntes, in lockerer Atmosphäre, sommerliches Ehemaligen-Wochende im Selbstversorgerhaus Ferienhütte Feldberg.

Das Wochenende wird deshalb eine tolle Möglichkeit sein, bei dem wir gemeinsam in...

mehr

Wie sieht ein Freiwilligendienst mit dem GAW aus?

Für ein Jahr ins Ausland gehen und dort einen freiwilligen Dienst leisten: in eine fremde Kultur eintauchen, den Alltag der Menschen teilen, Herausforderungen annehmen, daran wachsen. Neues auf den Weg bringen und Hilfe leisten, Freundschaften schließen, Perspektiven wechseln, Gemeinschaft erleben ...

mehr

group Aus den Blogs // Berichten unserer Freiwilligen

Deutscher Nachtisch

Zum Muttertag habe ich meiner Gastfamilie Kalte Inge zubereitet. Es hat ihnen sehr geschmeckt und sie haben auch gleich Manjar dazu gegessen. Manjar oder Dulce de leche (Suessigkeit aus Milch) ist eine karamellaehnliche, braune Masse, die man hier vor allem am Nationalfeiertag im September mit...

mehr

Selbstgemachte Empanadas

Meine Gastmutter hat mir letzte Woche beigebracht wie man die traditionellen Empanadas del horno zubereitet. Sehr lecker und sehr einfach!

mehr

Muttertag

Der Muttertag wird hier viel groesser gefeiert als bei uns. Es gibt extra eine Auffuehrung der Kinder und ein kleines Buffet im Kindergarten. Jedes Kind hat auch mehrere Geschenke fuer seine Mutter. Wir Tías haben den Raum fuer diesen Anlass geschmueckt.

mehr

Veranstaltungen des GAW Württemberg