Was uns bewegt

In der Diaspora setzen sich Frauen- und Gemeinden für die Rechte von Frauen und Familien, insbesondere die Erziehung der Kinder ein. Intensives Engagement ist vor Ort gefragt um langfristig eine Grundversorgung zu sorgen und Menschenrechte zu festigen. 

Dies geschieht dank der Unterstützung der Frauenarbeit des GAW. Die Frauenarbeit lebt von dem Engagement einzelner Frauen und Frauengruppen, die mit Aktionen, Veranstaltungen und Bazaren Stimmen und Geld für benachteiligte Frauen in der Diaspora sammeln. 

Engagement für Minderheiten ist nicht leicht. Warum sich dennoch so viele Frauen und Männer in der Diaspora und in Deutschland nachhaltig engagieren - erfahren Sie hier.