Die ev. Gemeinde hat ein Kinderzentrum in Caranvi gegründet. Hier finden Familien, die vom Land kommen, eine neue Heimat in einer ihnen unbekannten und oft lebensfeindlichen Umgebung.
In dem Projekt erhalten die Kinder eine Unterkunft, nach der Schule ein warmes Mittagessen; ihnen wird Hilfe bei den Hausaufgaben und beim Lernen angeboten; hier können sie in einer sicheren Umgebung treffen und spielen.


Die Kinder lernen in dem Zentrum durch das Angebot sehr viel, die Gemeinschaft und auch die Werte die vermittelt werden tuen ihnen gut, sie werden ermutigt an der Verwirklichung ihrer Träume und Ziele zu arbeiten.

  • add Tätigkeiten

    • Begleitung des Tagesablaufs : Assistenz der Spielzeiten, der Ausgabe von Essen und Hilfe bei den Mahlzeiten
    • Auf- und Abbau der Angebote etc.
    • Entwicklung und Durchführung eigener Angebote wie Singen, Musik, Basteln, Spielen, sowohl in der Begleitung von einzelnen Kindern als auch als Angebot an die gesamte Gruppe.
    • IT Kurse
    • Musikworkshops
    • Sportworkshops
    • Gelegentliche Mithilfe bei Renovierungs-, Garten- und Hausmeistertätigkeiten in den Kindergärten und in der Gemeinde.
  • add Erwartungen

    • Er/sie sollte sich in gewissen Maßen an eine fremde Kultur anpassen und zuhören sowie sich auf einfache Lebensverhältnisse einstellen können.
    • Gut wären Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Kreativität.
    • Teamgeist wird ebenso erwartet wie Eigeninitiative.
    • Musikalische und/ oder kreativ-künstlerische Fähig- und Fertigkeiten sind von Vorteil.
    • Arbeit mit Indigenen/ Einlassen auf neue Kulturen und Wertesysteme.

     

     

Die ev. Gemeinde hat 2007 ein Sozialprojekt in Cochabamba gegründet. Hier finden Familien, die vom Land kommen, eine neue Heimit in einer ihnen unbekannten und oft lebensfeindlichen Umgebung.
In dem Projekt erhalten die Kinder nach der Schule ein warmes Mittagessen; ihnen wird Hilfe bei den Hausaufgaben und beim Lernen angeboten; hier können sie in einer sicheren Umgebung treffen und spielen.


Die Kinder lernen in dem Zentrum durch das Angebot sehr viel, die Gemeinschaft und auch die Wete die vermittelt werden tuen ihnen gut, sie werden ermutigt an der Verwirklichung ihrer Träume und Ziele zu arbeiten.

  • add Deine Tätigkeiten

    • Entwicklung und Durchführung eigener Angebote wie Singen, Musik, Basteln, Spielen, Sport sowohl in der Begleitung von einzelnen Kindern als auch als Angebot an die gesamte Gruppe
    • Mitarbeit in der Kinderbetreuung
    • Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung
    • Computerkurse
    • Musikworkshops
    • Sportgruppen
    • Gelegentliche Mithilfe bei Renovierungs-, Garten- und Hausmeistertätigkeiten in den Kindergärten und in der Gemeinde.
  • add Erwartungen an Dich

    • Du solltest dich in gewissen Maßen an eine fremde Kultur anpassen und zuhören sowie sich auf einfache Lebensverhältnisse einstellen können.
    • Gut wären Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Kreativität.
    • Teamgeist wird ebenso erwartet wie Eigeninitiative.
    • Musikalische und/ oder kreativ-künstlerische Fähig- und Fertigkeiten sind von Vorteil.
    • Arbeit mit Indigenen/ Einlassen auf neue Kulturen und Wertesysteme.