Rundbrief 2015 aus Togliatti

„Denn wer hat, dem wird gegeben werden, und er wird die Fülle haben;
Wer nicht hat, dem wird auch was er hat, genommen werden.
“ (Matthäus 25,29).

Gottes Friede und Segen sei mit Euch!
Liebe Schwestern und Brüder, ich bin sehr dankbar für alle Gaben, die unser Projekt im vergangenen Jahr von Gott empfangen durfte.
Jeden Monat ist etwas Neues in unserem Club passiert:
Angefangen hat alles mit Steffen Herzig, dem Freiwilligen des Gustav-Adolf-Werks in Samara. Fast jeden Mittwoch hat er uns besucht, um mit uns zu singen oder Kleinigkeiten zu kochen. Weiterlesen >>>