Das Gustav-Adolf-Werk der EKD

  • gibt täglich eine Mahlzeit an Kinder in Elendsvierteln in Buenos Aires, Argentinien
  • fördert ein Kinderhospiz in Lublin, Polen
  • betreut Kinder in Litauen, deren Mütter in Deutschland pflegen
  • hilft bei Schutzprogrammen für Frauen gegen Gewalt, Verfolgung und Zwangsprostitution in Warschau, Polen
  • qualifiziert Frauen in Asuncion, Paraguay, ihr eigenes Geld zu verdienen
  • unterstützt kleine Gemeinden beim Bau und Erhalt ihrer Gemeinderäume und Kirchen in Osteuropa und Lateinamerika
  • vermittelt junge Menschen in sozialdiakonische Projekte in drei Kontinenten (Freiwilligendienst)
  • bietet Begegnungsreisen in evangelische Gemeinden in Ost-, Süd- und Westeuropa und Lateinamerika

ACHT gute Gründe, das GAW zu unterstützen